Bahnlärm Presse 2020

Bahnlärm-Presse ab 2020

Printmedien, Radio- und TV-Berichte ab 2020 zum Thema Bahnlärm-Minderung: (Chronologisch, jüngste Meldungen oben. Bei eventuellen Abweichungen - z.B. wegen Neueinstellung oder sachlicher Zuordnung - sind die Daten farblich hervorgehoben. Ergänzend siehe auch Rubrik >PRESSEBERICHTE< ggf. weitere LINKS zu Sendungen aus Radio und TV) (Vorangehende siehe eigenene Rubriken)
Ein Blick in den Südwesten: LINK zum Presse-Blog "Kein Bock auf Bahnlärm" - Ausbau der Rheintalbahn - aktuelle Nachrichten- und Dokumentensammlung, ergänzend dazu "Portal Schienenlärm" der Bundesvereinigung gegen Schienenlärm (BVS); Gerichtsurteile betreffend Bahnlärm und Sammlung von Artikeln, Expertisen oder Studien zum Thema >Lärmwirkung und Gesundheit<.

 

 

 

 

Bahnumfahrung Oldenburg: Stadt scheitert mit lKlage
BN/Weser-Kurier vom 16. Oktober 2020, Seite 14

Y-Trasse: Die Rückkehr des Ypsilon - DB-Pläne erschrecken Initiativen und Landesregierung
BN/Weser-Kurier vom 2. Oktober 2020, Meldung Seite 1 und Bericht Seite 14 

Bahnstrecke durch Oldenburg: Bundesverwaltungsgericht hat das letzte Wort- Urteil Mitte Oktober erwartet  / Nordwestzeitung vom 29. September 2020 und weitere Berichte bis 2. Oktober 2020

EU-Kommission: Gefahrgut-Transporte der Bahn müssen stärker überprüft werden
Antwort  der zuständigen EU-Kommissarin vom September 2020 auf eine Anfrage von MdEP Dorfmann

"Die Papierverschwörung" - oder die Kunst, Papierobjekte zu kreieren. Kurzportrait Walter Rufflers
in: Schwachhausen-Magazin 2020/09-10 (September/Oktober), Seite 28-32

Zugentgleisung Niederlahnstein: Strikte Zugüberwachung überfällig!
Deutsche Schienenhilfe Pressemitteilung vom 31. August 2020, vgl. Anfrage MdEP Neuser (SPD) 

Im Rheintal bleibt der Bahnlärm hoch: Deutsche Schienenhilfe fordert Messstation
Pressemitteilung Deutsche Schienenhilfe vom 27. August 2020

Drehscheibe Maschen - Wo Waggons sortiert werden  
BN/Weser-Kurier vom 22. August 2020, Seite 12

Bahnlärm: UBA kritisiert DB - Allianz pro Schiene fordert neue Lärmminderungsziele
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 18. August 2020, Seite 4 ; PDF-AllianzProSchiene-Handlungsempfehlungen

DB-Infoseite: Lärmschutzforschung -  Jüngster Bericht (2019) und Hinweise auf Innovationen
Abgerufen im August 2020, DB-Webseite

Flüsterbremse flüstert nicht - Bürger befürchten noch mehr Bahnlärm
Generalanzeiger (Bonn) vom 15. August 2020 (pdf-Datei

Damit keine Eiche aufs Gleis fällt - DB agiert gegen Baumstürze
BN/WK vom 12. August 2020, Seite 15 und Seite

Lärmvorsorge an Schienenwegen - Absenkung der Auslösewerte um 3 dBA ab 2021 geplant
BMVI-Pressemitteilung vom 6. August 2020, siehe auch >Lärmschutz kein Luxus<, letzter Absatz

Deutsche Schienenhilfe: "Flüsterbremsen kontraproduktiv?" - Fragen zum Schienenlärmschutz(gesetz)
Stellungnahme / Pressemitteilung vom 1. August 2020  

Lokführer-Gewerkschaft: Flüsterbremse - Werden die Falschen zur Kasse gebeten?
GDL-Bebra Stellungnahme (print) vom 30. Juli 2020, vgl. auch: >EVG-Kritik im Gesetzgebungsverfahren 2017< (print) nebst >Bundesgesetzblatt vom 20.07.2017 mit Bußgeldvorschriften § 13, S. 2807<

Scheuer: "Kleine Maßnahme, großer Effekt" - Auslösewerte für Lärmschutz werden um 3 dBA gesnkt
BMVI-PM vom 27. Juli 2020

Sabine Leidig, MdB: Linke unterstützt Gesetz zur Behebung von Flachstellen
Webseite Deutsche Schienenhilfe vom 6. Juli 2020

"Schienengipfel 2020" beschließt "Schienenpakt" - Bahn bald "einfacher, schneller, pünktlicher"?
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 1. Juli 2020, Seite 15 und Kommentar Seite 2 

Deutsche Schienenhilfe erwartet Lärmexplosion im Güterverkehr / Kritik am heutigen Schienengipfel
Pressemitteilung vom 30. Juni 2020 

Unterirdische Zahlen - EU-Rechnungsprüfung:Fehmarnbelt-Querung unwirtschaftlich
die tageszeitung (taz) vom 20./21. Juni 2020, Seite 54

 Klatsche für Fehmarnbelt-Querung
die tageszeitung vom 19. Juni 2020, Seie 26 (taz-nord)

Güterzüge: Flachstellen im Visier der Lärmbekämpfung
Web-Info >Schienenhilfe.de< vom 16. Juni 2020, ergänzende Quelle: RailBusiness (RB) vom 15.06.20

Zugverkehr DE-BE: Jeder zweite Güterzug ist zu laut
Aachener Nachrichten vom 27. Mai 2020 (pdf-Datei):

Lärmschutz kommt nur schleppend voran - Investitionen in Lärmschutzwände sinken
Bremer Nacvhrichten/Weser-Kurier vom 16. Mai 2020, Seite 14 (Niedersachsen)  

Initiative >Deutsche Schienenhilfe< gegründet: Auch Beiträge zur Lärmminderung beabsichtigt
Information vom 16. Mai 2020 aus dem Mittelrheintal, von Herrn Willi Pusch, 56341 Kamp-Bornhofen   

Schritte zur Bahnlärmreduzierung- Antwort der Bundesregierung auf Kleine Anfrage der GRÜNEN
Bundestagsdrucksache 19/18906 vom 4. Mai 2020 ; siehe auch: Aw an BT-Fraktion Die LINKE vom 31.01.20

OL zweigeteilt: Bahn will JWP-Güterverkehrsstrecke ausbauen
NDR-TV-Beitrag (4'05'') vom 28.02.2020, verfügbar bis 28.02.21 (pdf-Datei) , siehe auch >Wer feiert da?

Nach Zugentgleisung in Bremen: 70-80 zusätzliche Lkw pro Tag
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 7. Februar 2020, Seite

Lärmschutz an Schienenstrecken - Antwort der Bundesregierung an die Bundestagsfraktion DIE LINKE
Drucksache 19/16968 vom 31. Januar 2020

Rheintalbahn-Entlastung durch neue Mittelmeerhäfen
Badische Zeitung vom 21. Januar 2020, Seite 10 (Wirtschaft)

RUHE BITTE - Lärm ist unerwünschter Schall
die tageszeitung (taz) vom 25./26. Januar 2020, Seiten 51, 53, 56, 57 (taz-nord-Thema Lärmschutz) 

Neue Seidenstraße: Porsche per Bahn statt Schiff nach China
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 3. Januar 2020, Seite 20 (Wirtschaft&Logistik)

Deutsche Bahn: Ab 2020 Preise 10% "günstiger" - Kann jemand das Schild da unten lesen?
Bremer Nachrichten/Weser-Kurier vom 2. Januar 2010, Seite 2 (Karikatur)